Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Verlängerungskabel – damit die Stromversorgung über weite Entfernungen gewährleistet wird

Verlängerungskabel Nicht immer ist eine Steckdose dort im Raum, wo man sie benötigt. Wenn das integrierte Stromkabel vom Fernseher, vom Computer oder vom Toaster zu kurz ist, ist man auf ein Verlängerungskabel angewiesen. Besonders häufig werden Verlängerungskabel mit Schuko-Stecker verwendet, doch auch Verlängerungskabel für Starkstrom-Steckdosen, Kabel für den Außenbereich oder Verlängerungskabel mit Flachstecker werden in zahlreichen Haushalten genutzt. Möchte man sichergehen, ein qualitativ hochwertiges Kabel zu kaufen, kann man sich mithilfe eines Testberichts oder Produktvergleichs über die verfügbaren Kabel informieren und so selbst als Laie ein Verlängerungskabel finden, das den eigenen Ansprüchen gerecht wird.

Verlängerungskabel Test 2019

Verlängerungskabel sind in zahlreichen Varianten erhältlich

Verlängerungskabel Bevor man einen Baumarkt wie Obi, Toom oder Hagebau aufsucht, weil man ein Verlängerungskabel kaufen möchte, sollte man sich im Klaren darüber sein, welche Anforderungen man an das Kabel hat. So gibt es beispielsweise bereits bei den Steckern große Unterschiede. Ein Großteil der Verlängerungskabel ist mit einem sogenannten SchuKo-Stecker ausgestattet. Ein solches Kabel versorgt sowohl kleinere Elektronikgeräte als auch leistungsstärkere Geräte mit Strom. Anders sieht es aus, wenn das Verlängerungskabel mit Flachstecker versehen ist. Ein solches Verlängerungskabel eignet sich lediglich für Geräte, die eine Stromstärke bis 2,5 A benötigen. Verlängerungskabel für Starkstrom versorgen große Maschinen oder den Elektroherd in der Küche mit Strom. Ein Starkstrom-Anschluss besitzt insgesamt fünf Leiter und unterscheidet sich damit nicht nur optisch von einer herkömmlichen Haushaltssteckdose.

Nachfolgende Tabelle zeigt beispielhaft einige der bekanntesten Verlängerungskabel sowie deren Merkmale und typische Einsatzgebiete:

Verlängerungskabel Merkmale Typische Verwendung
Verlängerungskabel mit SchuKo-Stecker
  • SchuKo-Stecker verfügt über drei Pole
  • relativ dickes Kabel
  • maximale Stromstärke beträgt 16 A
  • Haushaltsgeräte wie Haartrockner, Toaster oder Wasserkocher
  • leistungsstarke IT-Geräte und Unterhaltungselektronik
Verlängerungskabel Eurostecker
  • Eurostecker besitzt zwei Pole
  • relativ flaches Kabel
  • maximale Stromstärke beträgt 2,5 A
  • schutzisolierte Geräte, die maximal 2,5 A Strom benötigten wie Fernseher, Ladegeräte oder Radio
Verlängerungskabel für Starkstrom
  • Stecker ist fünfpolig
  • Spannung beträgt bis zu 400 Volt
  • breites, dickes Kabel
  • E-Herd
  • große Maschinen wie Häcksler, Tischbohrmaschine

Neben dem Anschluss spielt außerdem der Einsatzort eine wichtige Rolle. Soll ein Verlängerungskabel Strom sicher weiterleiten, ist eine unbeschädigte Isolierung unabdingbar. Darüber hinaus muss ein Verlängerungskabel außen noch weitere Schutzvoraussetzungen erfüllen. In diesem Fall sollte das Kabel nicht nur spritzwassergeschützt sein, sondern zusätzlich hitze- und ölbeständig, sodass das Kabel bedenkenlos im Außenbereich eingesetzt werden kann. Überdies sind Verlängerungskabel in unterschiedlichen Farben erhältlich, wobei Verlängerungskabel schwarz sowie Verlängerungskabel weiß besonders häufig verwendet werden. Ein Verlängerungskabel mit Schalter vereinfacht die Verwendung, da man die Stromzufuhr im Handumdrehen unterbrechen kann, während Verlängerungskabel, Steckdose und Gerät weiterhin miteinander verbunden bleiben können.

Obwohl Strom-Verlängerungskabel zu den bekanntesten Verlängerungskabeln gehören, gibt es auch im IT-Bereiche verschiedene Verlängerungskabel. Besonders häufig kommen beispielsweise USB-Verlängerungskabel zum Einsatz, mit denen Drucker, Scanner oder andere Geräte mit einem Computer verbunden werden können.

Grundsätzlich lassen sich nahezu alle Arten von Kabeln verlängern, sodass man in Elektromärten wie Saturn, Conrad oder Media Markt unter anderem auf folgende Produkte trifft:

  • Strom-Verlängerungskabel
  • USB-Verlängerungskabel
  • Verlängerungskabel für Audio-Bereich
  • HDMI-Verlängerungskabel
  • Verlängerungskabel für Ladegeräte
  • Netzkabel-Verlängerung

Wie lange soll das Verlängerungskabel ausfallen?

Ein Verlängerungskabel kommt immer dann zum Einsatz, wenn das ursprüngliche Kabel zu kurz ist. Je nach Einsatzgebiet ist eventuell schon eine Kabellänge von 2 Meter oder 3 Meter ausreichend, in anderen Fällen benötigt man hingegen ein Verlängerungskabel 20m. Um für jede Situation ein passendes Produkt anbieten zu können, beinhaltet das Sortiment in einem Online-Shop oder in Baumärkten wie Hornbach oder Bauhaus Verlängerungskabel in zahlreichen unterschiedlichen Längen.

Folgende Produktvarianten gelten dabei als besonders beliebt:

  • Verlängerungskabel 1m
  • Verlängerungskabel 2m
  • Verlängerungskabel 3m
  • Verlängerungskabel 4m
  • Verlängerungskabel 5m
  • Verlängerungskabel 6m
  • Verlängerungskabel 7m
  • Verlängerungskabel 10m
  • Verlängerungskabel 20m
  • Verlängerungskabel 25m
  • Verlängerungskabel 30m
  • Verlängerungskabel 50m

Ein Verlängerungskabel 1m bietet sich genauso wie ein Verlängerungskabel 2m oder ein Verlängerungskabel 3m sehr gut an, wenn die Entfernung zwischen dem jeweiligen Gerät und der Steckdose im Raum überbrückt werden muss. Auch im IT-Bereich gehören Verlängerungskabel bis 5 Meter zu den Produkten, die besonders häufig verwendet werden. Möchte man hingegen einen Beamer mit dem Laptop verbinden und benötigt hierfür ein DVI- oder DisplayPort-Kabel, sollte dieses zwischen 10 Meter und 15 Meter lang sein.

Maximale Kabellänge beachten: Gerade wenn ein Verlängerungskabel eingesetzt wird, mit dem Bild- oder Tonsignale übertragen werden sollen, ist es wichtig, die maximale Länge des jeweiligen Kabels zu kennen. So dürfen DVI-Kabel maximal 10 Meter lang sein, um eine störungsfreie Signalübertragung zu gewährleisten. Benötigt man dennoch ein Verlängerungskabel 25m oder länger, muss ein Repeater verwendet werden. Strom-Verlängerungskabel flach mit Eurostecker sollten hingegen nur 2 Meter lang sein, während Verlängerungskabel 230V mit SchuKo-Stecker bei entsprechend breitem Kabeldurchmesser bis zu 100 Meter lang sein dürfen.

Möchte man sich ein passendes Verlängerungskabel kaufen, sollte man vorab die benötigte Länge ausmessen. Lässt sich das Ausmessen in einer verwinkelten Wohnung nur schwer realisieren, sodass man sich unsicher ist, ob man ein Verlängerungskabel 5m oder ein Verlängerungskabel 10m benötigt, sollte man sich im Zweifelsfall für die längere Variante entscheiden. Kaum etwas ist ärgerlicher, wenn das Verlängerungskabel letztlich zu kurz ist. Zudem lässt sich ein langes Verlängerungskabel flach und unkompliziert in der Wohnung verlegen. Verlängerungskabel Außenbereich sind überdies häufig als Trommel oder als Meterware auf einer Rolle erhältlich. Dadurch nehmen selbst Verlängerungskabel 30m oder Verlängerungskabel 50m nur wenig Platz in Anspruch, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

Kabel verlängern und verschiedene Vorteile genießen

Verlängerungskabel sind die ideale Lösung, wenn beim Anschließen oder Verbinden von Geräten weite Distanzen zurückgelegt werden müssen. Für ihre Verwendung sprechen folgende Vorteile:

  • für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete erhältlich
  • einfache Anwendung
  • bei zahlreichen Anbietern verfügbar
  • unterschiedliche Längen erhältlich
  • Extras wie Schalter erhöhen den Benutzerkomfort

Folgende Nachteile sollten allerdings ebenso beachtet werden:

  • zur Signalübertragung wird eventuell ein Repeater benötigt
  • je länger das Kabel benötigt wird, desto breiter muss fällt der Durchmesser aus

Verlängerungskabel Test hilft ersetzt eine professionelle Kaufberatung

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass man vor einem Kabelkauf wissen sollte, welche Anforderungen man an das Kabel hat: Benötigt man ein Verlängerungskabel mit Schalter, soll das Verlängerungskabel außen eingesetzt werden oder ist man auf der Suche nach einem Starkstrom-Verlängerungskabel 380V beziehungsweise einem Verlängerungskabel 400V? Anschließend sollte man die benötigte Länge kennen, sodass man sich danach die Angebote bei Media Markt, Saturn und Co. näher ansehen kann. Weil Verlängerungskabel allerdings von zahlreichen Herstellern produziert werden, ist man sich unter Umständen dennoch unsicher, welches Verlängerungskabel sein Geld wert ist und bei welchem Produkt es sich um ein gutes Verlängerungskabel handelt. Obwohl viele Gründe für eine Bestellung im Internet sprechen, muss man beim online Kaufen auf eine professionelle Beratung verzichten. So profitiert man zwar von einer großen Produktvielfalt und kann Verlängerungskabel günstig kaufen, dennoch ist es gerade für Laien schwierig ein gutes Verlängerungskabel 13 polig von einem minderwertigen Produkt zu unterscheiden. Möchte man mehr über eine Verlängerungskabel IP44, ein Verlängerungskabel 7-polig oder ein anderes Verlängerungskabel erfahren, ist es daher hilfreich, einen aussagekräftigen Verlängerungskabel Test zurate zu ziehen. Bei einem solchen Produkttest oder -vergleich überprüfen Experten verschiedene Kriterien wie etwa die Benutzerfreundlichkeit, die Sicherheit oder die Verarbeitung der Kabel.

Zusätzlich finden sich in einem Verlängerungskabel Test eventuell hilfreiche Tipps dazu, wie Verlängerungskabel Außenbereich-Technik mit Strom versorgt oder wie man die Kabel unsichtbar im Wohnzimmer verlegen kann. Das Kabel, mit dem die Profis die besten Erfahrungen gemacht haben, wird schließlich zum Verlängerungskabel Testsieger ernannt. Die Experten sind aufgrund des überzeugenden Preisleistungsverhältnisses der Meinung, dass es sich dabei um das beste Verlängerungskabel handelt, sodass sie ihre klare Empfehlung für den Verlängerungskabel Testsieger aussprechen. Hat man mit einem Testbericht nun die besten Verlängerungskabel gefunden und sich für ein bestimmtes Produkt entschieden, möchte man das ausgesuchte Verlängerungskabel günstig kaufen. Ein Preisvergleich schafft einen Überblick über aktuelle Preise, während sich mit Rabatt- und Sonderaktionen eventuell die Kosten für den Versand sparen lassen, sodass die Online-Bestellung mit wenigen Tricks zum Schnäppchen wird.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen