Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Mehrfachstecker – Strom für alle (Geräte)

MehrfachsteckerIn jedem Haushalt werden elektrische Geräte benutzt. Sie sorgen für Komfort oder sind einfach nur nützlich. Ständig kommen neue Geräte hinzu. Irgendwann stehen Sie, vor allem, wenn sie im Altbau wohnen, vor dem Problem: es sind zu wenig Steckdosen für alle Geräte vorhanden. Das Problem ist schnell gelöst, Mehrfachsteckdose an die Wandsteckdose anschließen und schon stehen zusätzlich Steckplätzen zur Verfügung. Mehrfachsteckdosen sind praktisch. Aber einfach alle Geräte anschließen oder mehrere Steckdosenleisten hintereinander um die Reichweite zu verlängern, ist gefährlich. Schon beim Mehrfachstecker kaufen gibt es Punkte, auf die Sie achten sollten. Welche jetzt die besten Mehrfachstecker für Sie sind, können Sie mit Hilfe dieses Artikels herausfinden.

Mehrfachstecker Test 2019

Nehmen Sie sich etwas Zeit bevor Sie einen Mehrfachstecker kaufen

MehrfachsteckerFür einen Mehrfachstecker Test werden Produkte in großer Vielfalt und Ausstattung angeboten.

Erstes Kriterium die Kabellänge

Die richtige Länge ist wichtig. Mehrfachstecker sind unterschiedlich lang. Von 1,5m über Mehrfachsteckdose 3m, Mehrfachstecker 5m bis hin zu 10m Kabellänge stehen zur Auswahl. Wählen Sie ein ausreichend langes Kabel. Später die Länge des Kabels durch hintereinanderschalten von mehreren Mehrfachsteckdosen führt zur Überlastung. Die Folgen: Erwärmung der Verlängerungsleitungen bis hin zum Einsetzen eines Schwelbrandes oder Zündung eines Lichtbogens.

Eine Option ist ein Mehrfachstecker ohne Kabel, bei dem die Länge der Zuleitung selbst gewählt und möglichst von einem Elektriker angeschlossen wird. Ein Mehrfachstecker ohne Kabel funktioniert, wie ein Modell mit Kabel. Ausführungen sind: 5 fach Stecker, 6 fach Stecker, 8 fach Stecker und 10 fach Stecker.

Anzahl der Stecker

Im Baumarkt oder Internet finden Sie verschieden Größen, kleine 3 fach Stecker und 4 fach Stecker, 6 fach Stecker, 8 fach Stecker,10 fach Stecker oder große 12 fach Stecker.

Wichtig: Berechnen Sie vorher den Gesamtstromverbrauch der Geräte, die über den Mehrfachstecker Strom ziehen. So können Sie erkennen wie viele Steckplätze Sie benötigen. Meist ist ein 3 fach Stecker oder 4 fach Stecker ausreichend. Ein 12 fach Stecker oder gar 16 fach Stecker nimmt nur unnötig Platz weg.

Je nach Form und Größe finden etliche Mehrfachstecker flach und große Netzstecker Platz. Üblich sind Mehrfachstecker schwarz, Mehrfachstecker braun und Mehrfachstecker weiß. Sie möchten eine Farbe oder ein Design, die besser zu Ihrer Einrichtung passen? Dann lohnt sich ein Blick ins Internet, hier finden Sie sicher etwas Passendes.

Auch wenn es verlockend ist, möglichst viele Geräte an einen Mehrfachstecker für Steckdose anzuschließen, kann das verheerende Folgen haben. Auf jeder Steckdosenleiste wird die Leistung angegeben, die normalerweise bei ungefähr 3.500 Watt liegt. Das ist die Maximalleistung die im Hausstromnetz nie überschritten werden darf.

Beispiel: In der Küche: Ein Wasserkocher der 2.000 Watt braucht, die Kaffeemaschine mit 900 Watt und dazu die Mikrowelle mit 1000 Watt

Ziehen alle 3 Geräten gleichzeitig Strom, wird die Grenze überschritten. Ein Mehrfachstecker Test zeigt die Folgen auf: Bei dauerhafter, leichter Überlastung springt die Sicherung nicht unbedingt heraus. Auch der beste Mehrfachstecker erhitzt sich und wird brüchig. Dies verursacht schlimmstenfalls einen Schwelbrand, der die ganze Wohnung in Brand setzen kann oder aber überhitzen die Geräte in kurzer Zeit auf mehr als 100 Grad. Das lässt das Isolationsmaterial schmelzen und kann die Materialien in der Umgebung in Brand setzen.

Einfach alle Geräte anschließen?

Einige Geräte ziehen so viel Strom, dass sie gar nicht an Verlängerungen angeschlossen werden sollten, sondern direkt mit der Wandsteckdose verbunden werden. Beispielsweise die Waschmaschine oder der Wäschetrockner.

Wandsteckdosen sind meist Schutzkontakt-Steckdosen kurz: Schuko

Funktionsweise: Um gefährliche Spannungen vorauseilend abzuleiten, soll der Stecker beim Einführen zuerst Kontakt bekommen, erst dann die beiden anderen Pole. Dies gilt genauso beim Herausziehen aus der Steckdose.

Der nächste Schritt

Welche Mehrfachstecker gibt es? Eine Auswahl stellen wir in der nachfolgenden Tabelle vor:

Variante Hinweise
Mehrfachstecker ohne Kabel Mehrfachstecker Adapter

Kabel muss separat gekauft und angebracht werden

Mehrfachstecker mit Schalter verhindert im ausgeschalteten Zustand stromfressenden Standby-Betrieb
Mehrfachstecker einzeln jeder einzelne Anschluss ist separat schaltbar, eine praktische Lösung, falls Geräte abwechselnd gebraucht werden oder wenn bestimmte Geräte dauerhaft am Strom bleiben sollen
Mehrfachstecker flach mit flachem Stecker, die Platz sparen
Mehrfachstecker mit USB zum Aufladen von Geräten über ein USB Ladegerät. So kann das USB-Kabel beispielweise von Tablet oder Smartphone, angeschlossen werden, ohne dass eine normale Steckdose belegt wird Mehrfachstecker mit USB-Anschlüssen sind perfekte Helfer im Büroalltag

Weiterhin gibt es Mehrfachstecker für Steckdose mit speziellen Schutzfunktionen, beispielsweise als Mehrfachstecker Überspannungsschutz. Praktisch sind Stecker und Mehrfachsteckerleiste mit einer Zeitschaltuhr, die zum Beispiel in der Winterzeit Lichterketten oder Fensterschmuck zur rechten Zeit erleuchten lassen.

Unbedingt beachten sollten Sie, dass die Leisten nicht abgedeckt werden. Auch sollten Sie Mehrfachsteckerleisten nicht hinter Vorhängen oder einem Sofa liegen. Denn ansonsten kann die Wärme, die bei Gebrauch entsteht, nicht entweichen. Damit die Steckdosenleiste nicht im Raum rumliegt, gibt es die Möglichkeit der Wandmontage. Bei einem Computer kann die Mehrfachsteckerleiste auch am Serverschrank oder Computertisch angeschraubt werden.

Mehrfachstecker dürfen zudem nicht draußen und auch nicht in Räumen, die feucht sind, verwendet werden. Es sei denn, dass die Mehrfachstecker speziell für diesen Zweck gefertigt wurden. Kommen Strom durchflossene Steckdosen mit Wasser in Kontakt oder läuft gar Wasser auf stromführende Teile, bedeutet das akute Brandgefahr.

Hier benutzen Sie Mehrfachstecker Außenbereich. Mehrfachstecker außen sind mit Gehäuse und Deckelkappen über den Steckdosen ausgestattet. Diese Mehrfachstecker sind witterungsbeständig und vor Regen, Schnee und Fremdkörpern geschützt. Mehrfachstecker außen können Sie als

  • 3fach Stecker,
  • 4fach Stecker,
  • 5fach Stecker oder
  • 6fach Stecker

kaufen.

Mehrfachstecker kaufen, worauf Sie achten sollten

Geben Sie lieber etwas mehr für gute Mehrfachstecker von Markenherstellern aus. Hier zählt nicht, dass der Mehrfachstecker günstig ist, sondern Sicherheit hat höchste Priorität.

Auch die Materialqualität ist von großer Bedeutung. Deshalb sollten Sie beim Kauf nicht zu No-Name Steckern oder sehr billigen Produkten greifen. Hände weg von Mehrfachsteckern, bei denen weder Hersteller noch Importeur eindeutig zu identifizieren sind.

Tipp: Achten Sie beim Mehrfachstecker Vergleich immer auf Prüfsiegel, beispielsweise das CE-Zeichen oder auch andere Prüfsiegel wie beispielsweise vom TÜV Rheinland.

Mehrfachstecker werden häufig geprüft und eingeschätzt. Mehrfachstecker Testsieger und führende Hersteller sind:

  • Belkin
  • Brennstuhl
  • AS Schwabe
  • Ehmann

Empfehlung: Führen Sie immer einen Preisvergleich mit gleichartigen Produkten anderer Hersteller durch. Sind die Preise anderer Produkte höher, sollten Sie diesen Stecker nicht kaufen. Lesen Sie Testberichte. Welche Produkte sind Mehrfachstecker Testsieger und Preis-Leistungssieger? Informieren Sie sich auch über die Erfahrungen anderer Käufer.

Im Baumarkt finden Sie eine begrenzte Auswahl an Produkten. Schauen Sie sich bei Toom, Bauhaus, Hagebau, Obi oder Hornbach um. Elektrofachmärkte, Saturn und Media Markt, führen ebenfalls Mehrfachstecker.

Mehrfachstecker günstig kaufen können Sie im Online Shop. Profitieren Sie beispielsweise bei Conrad von der großen Auswahl. Die Angebote im Online Shop sind meist günstiger als im Fachmarkt. Kosten für den Versand entfallen meist, wenn Sie eine bestimmte Rechnungssumme erreichen.

Vor- und Nachteile eines Mehrfachsteckers

  • Mehrfachsteckdosen helfen beim Sparen. Geräte lassen sich schnell, einfach und gebündelt mit einem Mehrfachstecker mit Schalter abschalten und bleiben nicht im stromfressenden Stand-by-Modus
  • Mehrfachsteck für Steckdose bieten Sicherheit beispielsweise ein Mehrfachstecker Überspannungsschutz schützt die angeschlossenen Geräte vor Überspannung aus der Stromleitung, zum Beispiel durch Blitzschlag
  • erhältlich mit Kindersicherung
  • helfen Sie auch dabei, die Kabel Ihrer Geräte zu verstecken
  • hohe Brandgefahr bei falscher Nutzung

Fazit

Mehrfachstecker sind eine gute, vorrübergehende Lösung, fehlende Steckdosen auszugleichen. Je nach Abstand Gerät – Wandsteckdose sind die Kabellängen flexibel. Meist reicht eine Mehrfachsteckdose 3m oder Mehrfachstecker 5m. Kaufen Sie nicht unüberlegt einen Stecker. Im Mehrfachstecker Test können Sie wichtige Kriterien vor dem Kauf abgleichen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen