Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

BlackMax Autobatterie 12V 65Ah Test

BlackMax Autobatterie 12V 65Ah

 BlackMax Autobatterie 12V 65Ah
 BlackMax Autobatterie 12V 65Ah

Unsere Einschätzung

 BlackMax Autobatterie 12V 65Ah Test

<a href="https://www.batterie.org/p/blackmax-autobatterie-12v-65ah/"><img src="https://www.batterie.org/wp-content/uploads/awards/3244.png" alt=" BlackMax Autobatterie 12V 65Ah" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis

Merkmale

  • Spannung: 12 Volt
  • Kapazität (Ah): 65 Ah
  • Kaltstartstrom: 620 A/EN
  • Länge: 246 mm
  • Breite: 175 mm
  • Höhe: 175 mm
  • Gewicht: 14,5 kg
  • Schaltung: 0 [Pluspol rechts]
  • Polart: 1 [normale Rundpole]

Vorteile

  • Gute Kaltstartleistungen
  • Verträgt auch längere Pausen

Nachteile

  • Eventuell Probleme mit der Langlebigkeit

Technische Daten

ModellBlackMax Autobatterie 12V 65Ah
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preis ca. 58 Euro
EAN4009070050065

Niemand ist erfreut, wenn das Auto nicht mehr richtig oder gar nicht mehr anspringt. Oft liegt es an der Batterie, die vielleicht schon einige Jahre zu viel hinter sich hat. Dann muss dringen eine Neue her, bloß welche? Der Markt ist voll mit entsprechenden Angeboten, zu denen auch dieses 65 Ah-Modell von Black Max gehört. Wir wollen uns das eventuell gute Stück mal genauer anschauen.

BlackMax Autobatterie 12V 65Ah bei Amazon

  • BlackMax Autobatterie 12V 65Ah bei Amazon im Angebot
Bei Amazon kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Dieses Modell von Black Max ist eine Starterbatterie, die auf Basis der Calcium-Technologie arbeitet. Ihre Spannung beträgt 12 Volt und die Kapazität liegt bei  65 Ah. Der Kaltstartstrom hat eine Leistung von 620 A (EN).  Maße: 246 x 175 x 17 mm – Gewicht: 15,5 kg – Bodenleiste: B13 – Schaltung: Pluspol rechts. Die Batterie wird betriebsbereit – also auch geladen – ausgeliefert. Auch Polfett ist mit dabei. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Handhabung?

Diese 65 Ah Batterie von Black Max bekommt von 70 Prozent der Amazon-Kunden fünf Sterne. Das sieht gut aus. Auf der anderen Seite sind jedoch 20 Prozent der Kunden gar nicht zufrieden mit dem Produkt und geben ihm daher nur einen Stern. Doch schauen wir uns zunächst die Begründungen für die positiven Bewertungen an. Da fällt auf, dass häufig die offenbar guten Kaltstartleistungen der Batterie erwähnt werden. Des weiteren wird immer wieder ihre Zuverlässigkeit angesprochen. Diese soll sogar gegeben sein, wenn das entsprechende Fahrzeug häufiger nicht bewegt wird. Auch die offensichtlich eher einfache Montage wird als Plus bewertet. Hinsichtlich Langlebigkeit gibt es allerdings widersprüchliche Äußerungen – womit wir direkt in den negativen Bereich kommen. Hier berichten einige User davon, dass die Batterie bereits nach zwei Jahren schlapp gemacht hat. Kein Einzelfall. Andere User haben sie jedoch schon länger im Auto – ohne Beanstandungen. Manche vermuten, dass die teilweise festgestellte kurze Lebensdauer einer zu langen Lagerung geschuldet sein könnte. Reklamationsprobleme soll es übrigens auch geben. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 58 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis wird ähnlich widersprüchlich wie die gesamte Batterie bewertet. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Diese Autobatterie von Black Max bietet ein widersprüchliches Bild. Gute Leistungen auf der einen, Unklarheiten hinsichtlich Lebensdauer auf der anderen Seite. Wir vergeben aufgrund von Produktbeschreibung und Kundenrezensionen insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: BlackMax Autobatterie 12V 65Ah

Bei Amazon kaufen
58,50 €
Daten am 12.05.2020 um 19:49 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell BlackMax Autobatterie 12V 65Ah gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?