Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

PeakPower Akkus AAA/Micro Test

No Name PeakPower Akkus AAA/Micro

No Name PeakPower Akkus AAA/Micro
No Name PeakPower Akkus AAA/MicroNo Name PeakPower Akkus AAA/MicroNo Name PeakPower Akkus AAA/Micro

Unsere Einschätzung

No Name PeakPower Akkus AAA/Micro Test

<a href="https://www.batterie.org/no-name/peakpower-akkus-aaa-micro/"><img src="https://www.batterie.org/wp-content/uploads/awards/2858.png" alt="No Name PeakPower Akkus AAA/Micro" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis

Merkmale

  • Serie 1000 (min. 800mAh)
  • 12 Stück

Vorteile

  • Preis

Nachteile

  • Teilweise schlechte Leistungen und schlechte Haltbarkeit

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellPeakPower Akkus AAA/Micro
Aktueller Preisca. 12 Euro

Der Hersteller PeakPower möchte mit seinen 1000-Akkus die Zielgruppe der qualitätsbewussten und leistungsorientierten Nutzer ansprechen. Mit welchen Produktmerkmalen und Eigenschaften der Hersteller diese Akkus bzw. dieses Set bestehend aus zwölf Akkus ausgestattet hat, lässt sich im folgenden Bericht nachlesen.

No Name PeakPower Akkus AAA/Micro bei Amazon

  • No Name PeakPower Akkus AAA/M... bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Wie bereits oben schon angesprochen, handelt es sich bei diesem Modell um ein Set, bestehend aus zwölf hochwertigen NiMH-Akkus des Typs AAA. Weiter gibt der Hersteller an, dass bei diesen Akkus eine sehr geringe Selbstentladung nachweisbar ist sowie die Produkte schon im vorgeladenen Zustand, also mit einer Leistung von 1000 mAh ausgeliefert werden. Der Einsatzbereich umfasst von der Videokamera über Blitzgeräte bis hin zu Fernbedienungen, drahtlosen Tastaturen und Rauch- und Bewegungsmelder alles, was Akkus des Typs AAA vertragen kann. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Handhabung?

Ein kurzer Blick in die zahlreichen Kundenbewertungen, welche sich im Kundenbereich des Amazon Onlineshops so tummeln, lässt einen eher durchschnittlichen bis leicht negativen Konsens herauslesen. Teilweise gab oder gibt es Probleme mit der Wiederaufladbarkeit dieser Akkus. Selbst nach bis zu 48 Stunden Ladezeit, konnte hier keine deutliche Ladung sichtbar gemacht werden. Alle weiteren Argumente wie Qualität, Stückzahl usw. liegen im positiven Bereich. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 12 Euro im Online-Shop von Amazon. Macht man zuerst eine Runde durch die positiven und negativen Kundenbewertungen im Amazon Onlineshop, dann geht man doch mit sehr vorsichtigen Erwartungen in die Verhandlungen zum Preis-Leistungs-Verhältnis. Berücksichtigt man bei dieser Rechnung nun die vom Hersteller zur Verfügung gestellten Produktdaten und stellt die Erfahrungsberichte aus der Realität dagegen, so gibt es hier nur sehr wenig Deckungsgleichheit. Dies bedeutet für uns, dass wir trotz des günstigen Amazon Preises von einem leider nicht gerechtfertigten Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen müssen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Wer auf der Suche nach qualitativ hochwertigen und mit einer hohen Langlebigkeit ausgestatteten Akkus des Typs AAA ist, der sollte seine Recherche definitiv um diese Produkte des Herstellers PeakPower herumführen. Wir vergeben aufgrund von Produktbeschreibung und Kundenrezensionen insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name PeakPower Akkus AAA/Micro

Bei Amazon kaufen
11,99 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 17.11.2019 um 15:04 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name PeakPower Akkus AAA/Micro gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?