Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Duracell Plus C Baby Alkaline Batterien LR14 Test

Duracell Plus C Baby Alkaline Batterien LR14

Duracell Plus C Baby Alkaline Batterien LR14
Duracell Plus C Baby Alkaline Batterien LR14

Unsere Einschätzung

Duracell Plus C Baby Alkaline Batterien LR14 Test

<a href="https://www.batterie.org/duracell/alkaline-batterien-lr14/"><img src="https://www.batterie.org/wp-content/uploads/awards/3879.png" alt="Duracell Plus C Baby Alkaline Batterien LR14" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis

Merkmale

  • 4 Stück

Vorteile

  • Eignen sich für Alltagsgeräte
  • Unbenutzte Duracell-Batterien bleiben maximal zehn Jahre im geladenen Zustand

Nachteile

  • Können auslaufen

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Duracell
ModellPlus C Baby Alkaline Batterien LR14
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preisca. 6 Euro
EAN5000394019126

Die vier Plus Power Alkaline C-Batterien von Duracell (Modellnr.: 812745432) können dank der Duralock-Technologie bis zu zehn Jahre lang im geladenen, unbenutzten Zustand gelagert werden. Diese Batterien können gut für Alltagsgeräte genutzt werden und bieten eine langanhaltende Energie. Ferner sind die vier Plus Power Alkaline C-Batterien von Duracell noch mit weiteren interessanten Eigenschaften versehen, die wir im Anschluss noch genauer betrachten werden.

Duracell Plus C Baby Alkaline Bat... bei Amazon

  • Duracell Plus C Baby Alkaline... bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Duracell offeriert vier Plus Power Alkaline C-Batterien (Modellnr.: 81275432), die nach Herstellerangaben neben einer langanhaltenden Power auch noch über eine Duralock-Technologie verfügen. Mithilfe dieser Duralock-Technologie können unbenutzte, eingelagerte Duracell-Batterien maximal zehn Jahre lang im geladenen Zustand verbleiben. Weiter heißt es, dass die Plus Power Alkaline C-Batterien von Duracell in unterschiedlichen Alltagsgeräten verwendet werden können (z. B. Taschenlampen, Konsolen, CD-Spieler, Spielzeuge, Fernbedienungen). Darüber hinaus sind die vier Plus Power Alkaline C-Batterien von Duracell mit einer Powercheck-Technologie versehen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Handhabung?

Gemäß den Kundenmeinungen auf Amazon seien die vier Plus Power Alkaline C-Batterien von Duracell nicht nur langlebig, sondern sie zeichnen sich wohl auch durch ihre Standfestigkeit aus. Aus Kundensicht ist es ein weiterer Pluspunkt, dass nach etwa zehn Stunden Spiel unter Verwendung dieser Batterien die Ladeanzeige immer noch als voll angezeigt wird. Allerdings kann es nach Kundenangaben relativ häufig passieren, dass die Plus Power Alkaline C-Batterien von Duracell auslaufen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 6 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Leistungen der vier Plus Power Alkaline C-Batterien von Duracell werden zu einem guten Preis angeboten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Die vier Plus Power Alkaline C-Batterien von Duracell bieten sowohl eine gute Standfestigkeit als auch eine gewisse Langlebigkeit. Wird mehrere Stunden lang gespielt, so bleibt die Ladeanzeige bei Verwendung dieser Plus Power Alkaline C-Batterien von Duracell recht voll. Jedoch sollte man bedenken, dass die Plus Power Alkaline C-Batterien von Duracell relativ häufig auslaufen können. Wir vergeben aufgrund von Produktbeschreibung und Kundenrezensionen insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Duracell Plus C Baby Alkaline Ba...

Bei Amazon kaufen
6,46 €
Bei Ebay kaufen
6,80 €
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 27.02.2020 um 09:40 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Duracell Plus C Baby Alkaline Batterien LR14 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?